Da immer mehr Menschen nach natürlichen Methoden suchen, um mit gesundheitlichen Problemen umzugehen und/oder die natürliche Funktionsweise des Körpers zu verbessern, ist es keine Überraschung, dass sowohl kolloidales Silber als auch Probiotika an Popularität gewonnen haben. Beides sind natürliche Alternativen zur modernen Medizin, die zur Stärkung der Funktion des Immunsystems eingesetzt werden können. Tatsächlich haben einige Forschungen gezeigt, dass diese beiden Methoden sogar noch wirksamer sein können, wenn sie zusammen angewendet werden.

Über kolloidales Silber

<Kolloidales Silber ist ein Ergänzungsmittel, das in Form einer zum Verzehr bestimmten Flüssigkeit oder als topische Anwendung für die Haut erhältlich sein kann. Manche Menschen nehmen diese Nahrungsergänzung zur Behandlung oder Vorbeugung bestimmter Beschwerden, wie z.B. Infektionen, ein. Andere können es regelmäßig als allgemeine Nahrungsergänzung einnehmen.

Über Probiotika

Probiotika sind lebende Bakterien, die einen positiven Einfluss auf die Funktionsfähigkeit Ihres Körpers, insbesondere Ihres Verdauungssystems, haben. Tatsächlich benötigt Ihr Verdauungssystem einige dieser Organismen, um richtig zu funktionieren. Bei manchen Menschen können die Mengen an Probiotika jedoch im Laufe der Zeit schwanken. Sie können unter bestimmten Umständen auch dramatisch abfallen, z.B. nach einer Runde Antibiotika. Aus diesem Grund konsumieren viele Menschen Probiotika in Form eines Supplements.

Kolloidales Silber und Probiotika

Kolloidales Silber und Probiotika werden manchmal zusammen verwendet, um die Wirksamkeit beider Supplemente zu maximieren. Tatsächlich haben Studien die Fähigkeit von beschichtetem kolloidalem Silber unterstützt, die probiotische Wirksamkeit zu verbessern. Eine dieser Studien untersuchte die Auswirkungen der Verwendung beschichteter kolloidaler Silberpräparate mit einem spezifischen probiotischen Präparat namens “Theralac”. Diese Studie untersuchte sowohl das Wachstum der in Theralac enthaltenen Probiotika als auch ihr Aktivitätsniveau. Die Messungen wurden durchgeführt, wenn Theralac allein verwendet wurde, in einem Protokoll, das mit 9,25 ppm beschichtetem kolloidalem Silber kombiniert wurde, und in einem anderen Protokoll, das 18,75 ppm beschichtetes kolloidales Silber kombinierte. Sowohl die Kombination von Theralac und 9,25 ppm beschichtetem kolloidalem Silber als auch 18,75 ppm beschichtetem kolloidalem Silber führte zu einem Anstieg des probiotischen Wachstums und der Aktivität gegenüber der Kontrolle von Theralac allein. Das Wachstum war bei der Verwendung von 9,25 ppm beschichtetem kolloidalem Silber am höchsten, während die Aktivität bei der Verwendung von 19,75 ppm beschichtetem kolloidalem Silber am höchsten war. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Verwendung von beschichtetem kolloidalem Silber in Kombination mit Probiotika diese Supplemente wirksamer machen könnte.

Vorteile von beschichtetem kolloidalem Silber

Wenn Sie vorhaben, Probiotika mit kolloidalem Silber zu kombinieren, ist die Verwendung einer a beschichteten Version dieses Ergänzungsmittels unerlässlich. Nur beschichtetes kolloidales Silber bietet die Vorteile, die notwendig sind, um sicherzustellen, dass Sie alle Vorteile der kombinierten Einnahme von Silber und Probiotika erhalten und gleichzeitig die Risiken minimieren. Beschichtetes kolloidales Silber bietet mehrere Vorteile gegenüber anderen Versionen von Silberpräparaten, darunter:

  • weniger Verklumpung – Beschichtete kolloidale Silberpräparate unterscheiden sich von unbeschichteten Präparaten, weil sie eine Beschichtung auf jedem Nanopartikel haben. Diese Beschichtung stellt sicher, dass die Partikel nicht verklumpen, so dass sie Ihr System passieren können. Unbeschichtete Partikel hingegen können in Ihren Organen sowie in anderen Geweben in Ihrem Körper Verklumpungen bilden.
  • Weniger Abbau im Darm – Wenn beschichtete kolloidale Silberpartikel in Ihren Darmtrakt gelangen, haben sie eine Schutzschicht, die verhindert, dass sie sich früher abbauen, als sie sollten. Unbeschichtete Partikel hingegen haben diese Beschichtung nicht.
  • Geringeres Risiko von Nebenwirkungen – Da beschichtete kolloidale Silberprodukte nicht aneinander binden, ist Ihr Körper in der Lage, sie richtig zu verarbeiten und auszuscheiden. Das bedeutet, dass das Risiko einiger Nebenwirkungen, die auftreten können, wenn sich Silberpartikel in Ihrem Körper ansammeln, wie z.B. Argyrien und Organschäden.
  • Langsame, kontrollierte Freisetzung – Beschichtetes kolloidales Silber enthält langsam freisetzende Partikel, die keine unkontrollierten Reaktionen im Körper hervorrufen. Die Exposition gegenüber beschichtetem kolloidalem Silber führt nicht zu Störungen des Stoffwechsels oder zur Denaturierung von Proteinen.

Beschichtetes kolloidales Silber führt nicht zu Störungen des Stoffwechsels oder zur Denaturierung von Proteinen.

Beschichtetes kolloidales Silber enthält langsam freisetzende Partikel, die keine unkontrollierten Reaktionen im Körper hervorrufen.

Sollten Sie beschichtetes kolloidales Silber mit Probiotika einnehmen?

Wenn Sie darüber nachdenken, Probiotika einzunehmen, um das Gleichgewicht der Bakterien in Ihrem Darm zu verbessern, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie auch beschichtetes kolloidales Silber in Ihre tägliche Supplementationskur aufnehmen sollten. Dieser Ansatz kann nicht nur die Wirksamkeit der von Ihnen eingenommenen Probiotika verbessern, sondern auch zusätzliche Vorteile für das Immunsystem und Ihre allgemeine Gesundheit mit sich bringen.

Wenn Sie sich für eine Kombination von beschichtetem kolloidalem Silber und Probiotika entscheiden, ist es wichtig, nach den besten auf dem Markt erhältlichen Nahrungsergänzungsmitteln zu suchen. Nicht alle diese Ergänzungsmittel bieten das gleiche Qualitäts- oder Sicherheitsniveau. Wenn Sie sich zum Beispiel für ein Ergänzungsmittel aus beschichtetem kolloidalem Silber entscheiden, ist es wichtig, nach einem Ergänzungsmittel zu suchen, das kleine Nanopartikel enthält, die auch eine einheitliche Form haben. Ebenso ist es in Ihrem besten Interesse, ein Ergänzungsmittel zu wählen, das von einem angesehenen Hersteller hergestellt wird, der bereit ist, transparent zu machen über die zur Herstellung ihrer Ergänzungen verwendete Technologie, den Inhalt der Ergänzung und ihre Konzentration.

Wenn Sie ein kolloidales Silberpräparat in Kombination mit Probiotika einnehmen, denken Sie daran, die Anweisungen des Herstellers sorgfältig zu befolgen. Sie sollten nie mehr von beiden Ergänzungsmitteln einnehmen als die vom Hersteller empfohlene Maximaldosis. Wenn bei Ihnen während der Einnahme dieser Kombination von Ergänzungsmitteln Nebenwirkungen auftreten, stellen Sie die Einnahme der Ergänzungsmittel ein und suchen Sie gegebenenfalls einen Arzt auf.

Versuchsbeschichtetes Silber

Coated Silver ist ein hochwertig beschichtetes kolloidales Silberpräparat, das eine hohe Konzentration an beschichteten Nanopartikeln enthält. Mit unserem Produkt erhalten Sie die benötigte Dosierung mit nur einem Tropfen. Wir garantieren auch, dass unsere Nanopartikel klein und einheitlich in der Grösse sind, was das Risiko von Nebenwirkungen und Komplikationen reduziert. Wenn Sie hoffen, beschichtetes kolloidales Silber mit Probiotika kombinieren zu können, um ein gesundes Immunsystem und einen gesunden Verdauungstrakt zu erhalten, sind die Produkte von Coated Silver eine der besten verfügbaren Optionen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr zu erfahren oder einen Kauf zu tätigen.

Bibliographie

  • Kolloidales Silber. (n.d.). Abgerufen am 25. Juni 2020 von https://www.nccih.nih.gov/health/colloidal-silver
  • Papa, C. V. (n.d.). Die Wahrheit über kolloidales Silber und Gold.
  • Probiotika: Was ist es, Nutzen, Nebenwirkungen, Nahrung & Ampulle; Arten. (n.d.). Abgerufen am 20. Juli 2020, von https://my.clevelandclinic.org/health/articles/14598-probiotics
  • Savchenko, M. (n.d.). Vorteile von kolloidalem Silber: Mythos oder Wirklichkeit? Abgerufen am 25. Juni 2020 von https://flo.health/health-articles/lifestyle/nutrition/is-colloidal-silver-safe
  • Watson, K. (1984, 28. September). Was ist kolloidales Silber? Abgerufen am 25. Juni 2020 von https://www.healthline.com/health/colloidal-silver