Es gibt jetzt mehr Beweise, die zeigen, wie Silber für prophylaktische und präventive Zwecke verwendet werden kann. Zum einen kann es die Immunreaktion von Erwachsenen und Kindern gleichermaßen verbessern. Andererseits gibt es noch keinen globalen Standard für die Dosierung von kolloidalem Silber für den Menschen, der die Sicherheit bei der Einnahme über den oralen, topischen oder nasalen Weg gewährleistet.

Kolloidales Silber hat in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, was vor allem auf die wachsende Besorgnis über medikamentenresistente Bakterien zurückzuführen ist. Infolgedessen begann sich die Notwendigkeit, eine Alternative zu Antibiotika zu finden, zu verstärken und kolloidales Silber ist zufällig einer der stärksten Anwärter.

Eine der am häufigsten gestellten Fragen zur therapeutischen Verwendung von Silber ist: „Welche Dosierung von kolloidalem Silber ist notwendig, um sowohl Wirksamkeit als auch Sicherheit zu erreichen?“

A man is sitting at a table

Verwendung und Dosierung von kolloidalem Silber

Interessanterweise geht das, was die wissenschaftliche Gemeinschaft über die potenziellen Vorteile von kolloidalem Silber herausfindet, über seine inhärenten bakteriziden (bakterientötenden) und bakteriostatischen (das Wachstum von Bakterien stoppenden) Eigenschaften hinaus.

Studien darüber, wie es auf Viren [1] wirkt, um die Virulenz zu reduzieren, beweisen seine Potenz. Mehrere Studien haben sich mit der Frage beschäftigt, wie es die Genesung von Infektionen beeinflusst [2], sowie mit der Frage, ob es einen Einfluss auf die Verbesserung der Behandlung von chronischen Krankheiten hat, einschließlich Krebs [3] und HIV [4].

Wenn Sie beabsichtigen, mit Silber zu ergänzen, stellen Sie sicher, dass Sie nur beschichtetes kolloidales Silber kaufen. Als erstes müssen Sie bedenken, dass nicht alle Silberpräparate das gleiche Wirksamkeits-, Stabilitäts- und Sicherheitsprofil haben. Darüber hinaus ist kolloidales Silber derzeit nur als Nahrungsergänzungsmittel zugelassen, was bedeutet, dass es einen zusätzlichen Nutzen liefern kann, um eine Immunreaktion auszugleichen, aber im Allgemeinen nicht dazu gedacht ist, eine Krankheit zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Kolloidales Silber ist ein zugelassenes Nahrungsergänzungsmittel, das Vorteile für das Immunsystem bietet. Es wird jedoch im Allgemeinen nicht zur Heilung, Verwaltung oder Behandlung von Krankheiten verwendet.

Viele Nahrungsergänzungsmittel, die heute auf dem Markt verkauft werden, bestehen aus Silber in freier Form, Silberhydrosol und Silber-Ionen. Allerdings ist nur für kolloidales Silber durch Studien belegt, dass es zu positiven Auswirkungen auf den Körper führt. Im Gegenteil, die Verwendung von unbeschichtetem kolloidalem Silber könnte zu nachteiligen Ergebnissen führen.

Dosierung von kolloidalem Silber für Erwachsene

Coated Silver besteht aus echten Silber-Nanopartikeln, die einheitlich zwischen 10nm und 12nm groß sind [5]. Als solches kann beschichtetes kolloidales Silber leichter assimiliert und aus dem Körper ausgeschieden werden [6]. Silber kann positive Auswirkungen auf den Körper haben. Sie sollten jedoch besonders vorsichtig sein, wie viel Sie einnehmen müssen, um eine Silbertoxizität zu vermeiden.

Nachfolgend finden Sie eine Dosierungsanleitung für Erwachsene. Verwenden Sie diese Tabelle, um die empfohlene Dosierung und den Zeitpunkt der Einnahme in Abhängigkeit von Ihrem Gesundheitszustand zu bestimmen:

Beschichtete Silberdosen Anzahl der Tropfen Häufigkeit der Einnahme Max. Dosis / Tag
Leichte Immununterstützung 1 pro Woche vorverdünnt in 120 ml Wasser, 1 Esslöffel pro Tag 171 mcg pro Tag
Extra Unterstützung 1 pro Tag 1 Tropfen verdünnt in einer beliebigen Menge Wasser 1200 mcg pro Tag
Intensive Immununterstützung 3 pro Tag 3 Tropfen über den Tag verteilt, verdünnt in einer beliebigen Menge Wasser 3600 mcg pro Tag

Für Personen, die Coated Silver einnehmen möchten, um die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden zu erhalten oder zu verbessern, sollte eine einmalige Dosierung pro Woche ausreichen.

Beachten Sie, dass die Einnahme von mehr als dem empfohlenen Bereich der Dosierung von Coated Silver nicht schneller positive Ergebnisse liefern wird. Ebenso wenig würde eine Verdopplung der vorgeschriebenen kolloidalen Silberanwendungen und Dosierung die positiven Ergebnisse vervielfachen.

Diejenigen, die planen, Coated Silver zu verwenden, aber unter Medikamenten stehen oder andere Ergänzungen einnehmen, sollten sich mit ihrem behandelnden Arzt oder einem sachkundigen Ayurveda-Praktiker beraten, um Substanzreaktionen zu vermeiden.

Kolloidales Silber Dosierung für Kinder

Kinder können Coated Silver auch in der Hälfte der in der obigen Tabelle vorgeschlagenen Dosierung von kolloidalem Silber für Erwachsene einnehmen. In ähnlicher Weise muss der Zweck der Supplementierung, einschließlich des Gesundheitszustandes eines Kindes, beachtet werden, um die angemessene Menge an Coated Silver, die eingenommen werden sollte, zu bestimmen.

In jedem Fall ist es immer am besten, einen Arzt oder zertifizierten Heilpraktiker zu konsultieren, bevor Coated Silver als Nahrungsergänzungsmittel für Kinder in jedem Alter verabreicht wird.

Unsere Produkte:
Lass uns Freunde sein

Dosierung für Haustiere

Dosierung für Haustiere

Für die Dosierung bei Haustieren verwenden Sie die Hälfte der empfohlenen Dosierung von kolloidalem Silber für Menschen zur Unterstützung oder Stärkung der Immunität. Der Gesundheitszustand Ihrer Katze, Ihres Hundes, Kaninchens oder Pferdes muss ebenfalls berücksichtigt werden, wenn es darum geht, die richtige Dosis zu verabreichen. Verwenden Sie halbe Dosen dessen, was für zusätzliche Unterstützung und intensive Immununterstützung angezeigt ist, wo es angebracht ist.

Um Infektionen bei Haustieren vorzubeugen, verdünnen Sie einen Tropfen Coated Silver in einer Sprühflasche. Die Menge des Wassers darin kann variieren, solange ein Tropfen auf die zu desinfizierenden Oberflächen gesprüht wird. Verwenden Sie diese zur Desinfektion von Oberflächen, die von Ihren Haustieren frequentiert werden, und sogar für seine Kleidung, Spielzeuge und andere Gegenstände.

Wie man Silberergänzungen verwendet

Wie man Silberergänzungen verwendet

Die Dosierung von kolloidalem Silber hängt im Allgemeinen von den Empfehlungen des Herstellers ab. Die Konzentration von Silber-Nanopartikeln pro Tropfen ist ein entscheidender Faktor.

Genauer gesagt, wird Coated Silver in einer hochkonzentrierten Form angeboten. Ein Tropfen kann bis zu 2000-mal verdünnt werden und weist im Vergleich zu anderen Marken von kolloidalem Silber immer noch eine deutlich höhere Menge an kolloidalem Silber in Teilen pro Million auf. Coated Silver sollte nicht unverdünnt eingenommen werden.

Weitere Informationen über die Verdünnung von Coated Silver und die daraus resultierenden Einsparungen finden Sie im Verdünnungsrechner.

Warum beschichtetes kolloidales Silber das sicherste Silber ist

Wenn Sie nach dem richtigen kolloidalen Silber zur Nahrungsergänzung suchen, erwarten Sie, dass Sie im Handel erhältliches Silber in einer Vielzahl von Darreichungsformen finden. Basierend auf den besten verfügbaren Forschungsergebnissen, die auf die vorteilhaften Effekte von Silber hinweisen, liefert kolloidales Silber den höchsten und stärksten Grad an Wirksamkeit.

Aber selbst dann ist der Erwerb von gewöhnlichem kolloidalem Silber allein keine Garantie für Wirksamkeit, Stabilität und Sicherheit. In Bezug auf alle drei Aspekte ist beschichtetes kolloidales Silber aus zwei wichtigen Gründen überragend:

  • Erstens regulieren beschichtete Silber-Nanopartikel die Freisetzung von Silber-Ionen im Körper. Bei der Herstellung ist jedes Silber-Nanopartikel mit einer Polysaccharid-Beschichtung überzogen, wodurch beschichtetes Silber Silberionen in einer kontrollierten, hochregulierten Weise freisetzt. Das bedeutet, dass der Körper niemals mit Silberionen überflutet wird. Das bedeutet, dass Sie nur so viel bekommen, wie Ihr Körper zu jedem Zeitpunkt benötigt.
  • Zweitens bleiben die beschichteten Silber-Nanopartikel im Körper stabil und sind gut verträglich. Obwohl der genaue Wirkmechanismus noch nicht vollständig verstanden ist, werden die Vorteile durch solide Beweise aus der wissenschaftlichen Gemeinschaft gut unterstützt. Noch wichtiger ist, dass beschichtetes Silber das menschliche System über die normalen Ausscheidungswege verlässt und sich nachweislich nicht im Inneren anreichert.

Beschichtetes Silber wird über normale Körperprozesse ausgeschieden, und es gibt keine Hinweise darauf, dass es sich im Körper anreichert.

Lagerungszeiten und -bedingungen

Lagerungszeiten und -bedingungen

Coated Silver verfällt praktisch nicht, wenn es unter den folgenden idealen Bedingungen gelagert wird, um zu verhindern, dass es abgebaut wird:

  • Lagern Sie es an einem kühlen, trockenen Ort.
  • Lagern Sie es nicht dort, wo Sonnenlicht darauf treffen kann.
  • Es muss nicht im Kühlschrank oder Gefrierschrank gelagert werden.
  • Die ideale Lagertemperatur sollte unter 35 Grad Celsius liegen.

Wenn es jahrelang im Regal steht, denken Sie daran, Coated Silver alle 8 Jahre zu schütteln. Seine Potenz und Wirksamkeit wird sich nicht verschlechtern.

Häufig gestellte Fragen

Einige der Fragen, die wir von aktuellen und potenziellen Anwendern erhalten haben, sind unten aufgeführt. Wenn Sie eine brennende Frage zu Coated Silver haben, die hier noch nicht besprochen wurde, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden uns mit einer Antwort bei Ihnen melden.

Was ist die richtige Dosis von Coated Silver für ältere Menschen?

Ältere Erwachsene können Coated Silver sicher einnehmen, indem sie die oben angegebenen Dosierungsrichtlinien für Erwachsene verwenden. Auch hier müssen die Anwender über mehrere Tage beobachtet werden und jede Veränderung des Geistes- oder Gesundheitszustandes sollte notiert werden. Die Dosierung und die Häufigkeit der Einnahme müssen bei Bedarf entsprechend angepasst werden.

Wie kann Coated Silver verwendet werden, um Wunden zu heilen oder Ekzeme zu lindern?

Coated Silver kann topisch angewendet werden, um Ekzeme und Entzündungen zu lindern. Verwenden Sie ¼ Tropfen oder 1 Tropfen pro Verband, abhängig von der Ausdehnung der betroffenen Stelle. Sprühen Sie immer in verdünnter Form.

Wie kann Coated Silver für die nasale Anwendung vorbereitet werden?

Verwenden Sie Coated Silver als Teil einer Neti Pot Lösung. Stellen Sie sicher, dass es verdünnt ist, bevor Sie es zur Spülung Ihrer Nasenhöhlen verwenden. Sie können es auch mit Ihrem Luftbefeuchter verwenden. Fügen Sie einfach einen Tropfen zu Ihrer normalen Lösung hinzu und genießen Sie frische Luft in Ihren Innenräumen.

Wie kann Coated Silver eine Hundeohrentzündung behandeln?

Tropfen Sie das hochkonzentrierte Coated Silver nicht direkt in das Ohr Ihres Haustieres. Nehmen Sie stattdessen eine 30ml Tasse Wasser und lösen Sie 1 Tropfen Coated Silver darin auf. Tauchen Sie Wattestäbchen in die Lösung und tragen Sie sie auf die Ohren Ihres Tieres auf. Wiederholen Sie diesen Vorgang über den Tag verteilt, so dass insgesamt bis zu 1 Tropfen verdünntes Coated Silver angewendet wird.

Wer stellt Coated Silver her?

Noble Elements LLC ist das Unternehmen hinter Coated Silver. Erfahren Sie mehr über das Unternehmen.

Diese Aussagen wurden nicht von der Food and Drug Administration bewertet. Dieses Produkt ist nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.“

Bibliographie
  1. Rogers JV, Parkinson CV, Choi YW, Speshock JL, Hussain SM. „Eine vorläufige Bewertung der Hemmung der Plaquebildung des Affenpockenvirus durch Silber-Nanopartikel“. Nanoscale Res Lett. 2008;3(4):129-133. Veröffentlicht 2008 Apr 9. doi:10.1007/s11671-008-9128-2. Zugriffsdatum: 21 Feb 2021
  2. Jung WK, Koo HC, Kim KW, Shin S, Kim SH, Park YH. „Antibakterielle Aktivität und Wirkmechanismus des Silberions in Staphylococcus aureus und Escherichia coli“. Appl Environ Microbiol. 2008 Apr;74(7):2171-8. doi: 10.1128/AEM.02001-07. Epub 2008 Feb 1. PMID: 18245232; PMCID: PMC2292600. Zugriffsdatum: 8 Feb 2021.
  3. Jha, M., & Shimpi, N. G. (2018). „Grüne Synthese von nullwertigem kolloidalem Nanosilber, das gegen A549-Lungenkrebszellen gerichtet ist: In vitro Zytotoxizität“. Zeitschrift, Gentechnik & Biotechnologie, 16(1), 115-124. Zugriffsdatum: 21 Feb 2021
  4. Lara, H. H., Ayala-Nuñez, N. V., Ixtepan-Turrent, L., & Rodriguez-Padilla, C. (2010). „Modus der antiviralen Wirkung von Silber-Nanopartikeln gegen HIV-1“. Zeitschrift für Nanobiotechnologie, 8, 1. Zugriffsdatum: 21 Feb 2021
  5. Kumar A, Goia DV. „Vergleichende Analyse von kommerziellen kolloidalen Silberprodukten“. Int J Nanomedicine. 2020;15:10425-10434. doi: 10.2147/IJN.S287730. Zugriffsdatum: 8 Feb 2021
  6. Lansdown, Alan. (2010). „Ein pharmakologisches und toxikologisches Profil von Silber als antimikrobielles Mittel in Medizinprodukten. Fortschritte in den pharmakologischen Wissenschaften“. 2010. 910686. 10.1155/2010/910686. Zugriffsdatum: 15 Feb 2021.