Silberpräparate gibt es in einer Vielzahl verschiedener Formen, aber nicht alle diese Formen von Silber sind gleich wirksam oder gleich sicher. Aus diesem Grund ist es wichtig, das Ergänzungsmittel, das Sie verwenden werden, sorgfältig auszuwählen. Die vielleicht sicherste und wirksamste Form von Silber ist beschichtetes kolloidales Silber. Im Folgenden finden Sie einige Informationen über beschichtetes Silber und warum es anderen Silberpräparaten überlegen ist.

Grundlagen der Silberergänzung

Silber hat eine lange Geschichte der Verwendung für eine Vielzahl von Zwecken, im medizinischen Bereich und in anderen Industrien. Tatsächlich wurde Silber vor der Erfindung von Antibiotika häufig zur Behandlung von Infektionen verwendet. In der heutigen Zeit wird Silber im medizinischen Bereich vor allem als Reinigungsmittel verwendet, da es Bakterien, Viren und andere Krankheitserreger abtöten kann. Die Menschen nehmen auch Silberpräparate in der Hoffnung ein, bestimmte gesundheitliche Vorteile, wie z.B. eine Unterstützung des Immunsystems, zu erlangen. Diese Ergänzungsmittel sind in der Regel in Form einer Flasche mit Flüssigkeit erhältlich, die mit einem Getränk Ihrer Wahl gemischt werden kann. Möglicherweise sind auch topische Präparate aus Silber erhältlich. Silberpräparate können je nach Bedarf oder täglich eingenommen werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass Silberpräparate Nebenwirkungen verursachen können, insbesondere wenn das gewählte Präparat nicht von bester Qualität ist. Um sich vor Nebenwirkungen und Komplikationen zu schützen, ist die Wahl des richtigen Silberpräparats unerlässlich. Einige der möglichen Nebenwirkungen der Einnahme von Silberpräparaten sind:

  • Argyria, das ist ein Zustand, der auftritt, wenn Silberpartikel die Haut und Schleimhäute bläulich verfärben.
  • Neurologische Probleme.
  • Organschäden, die typischerweise auftreten, wenn sich Silberpartikel in lebenswichtigen Organen wie der Leber oder den Nieren ansammeln.
  • Silber-Allergie.

Untersuchung der Arten von Silberzusätzen

Bei der Suche nach einem Silberzusatz können Sie verschiedene Arten von Produkten sehen. Beispiele für Produktnamen sind ionisches Silber, kolloidales Silber, beschichtetes Silber und Silberhydrosol. Sowohl ionisches Silber als auch Silberhydrosol enthalten positive Silberionen, die sie zu einer gefährlichen Wahl machen. Diese Ionen sammeln sich im Körper an und können das Risiko ernsthafter Nebenwirkungen erhöhen. Aus diesem Grund ist es am besten, jede Nahrungsergänzung dieser Art zu vermeiden. Kolloidales Silber hingegen enthält normalerweise keine Ionen. Stattdessen besteht es aus neutralen Silberpartikeln, die keine unkontrollierten Reaktionen in Ihrem Körper hervorrufen.

Kolloidales Silber kann beschichtet oder unbeschichtet sein. Beschichtete kolloidale Silberpräparate enthalten eine schützende Materialschicht auf jedem Silberpartikel, um sicherzustellen, dass die Partikel in Ihrem Körper keine Klumpen bilden. Diese Beschichtung schützt die Silberpartikel auch davor, zu früh in Ihrem Verdauungssystem abgebaut zu werden, was ihre Wirksamkeit beeinträchtigen würde.Beschichtete Silberpräparate stellen den Höhepunkt der Silber-Nanotechnologie dar. Diese Nahrungsergänzungsmittel wurden speziell entwickelt, um den Menschen eine sichere, gesunde Möglichkeit zu bieten, Silber zu konsumieren, ohne sich über Komplikationen Sorgen machen zu müssen.

Vorteile von beschichtetem kolloidalem Silber

Mehrere spezifische Vorteile machen beschichtetes kolloidales Silber anderen Sorten von Silberzusätzen, einschließlich unbeschichtetem kolloidalem Silber, überlegen. Einige der mit beschichtetem kolloidalem Silber verbundenen Vorteile sind:

  • Antimikrobielle Eigenschaften – Studien haben gezeigt, dass Silber die Fähigkeit hat, ein Bakterium oder Viruspartikel zu zerstören, wenn es in unmittelbarer Nähe platziert wird. Einige Menschen glauben, dass beschichtetes kolloidales Silber sogar als mineralisches Antibiotikum wirken kann, wenn es regelmässig konsumiert wird.
  • Niedriges Risiko von Nebenwirkungen – Wie jedes Nahrungsergänzungsmittel ist beschichtetes kolloidales Silber mit einem Risiko von Nebenwirkungen verbunden. Die Beschichtung jedes Silberpartikels reduziert dieses Risiko jedoch erheblich. Die meisten der Nebenwirkungen, die bei der Einnahme eines Silberpräparats auftreten können, sind das Ergebnis der Bildung von Silberklumpen in den Organen oder anderen Geweben. Beschichtetes kolloidales Silber bildet keine Klumpen, was bedeutet, dass das Verdauungs- und Kreislaufsystem Ihres Körpers es sicher verarbeiten kann.
  • geringeres Risiko für das Verdauungssystem – Wenn Silberpräparate früh im Verdauungsprozess abgebaut werden, können sie das natürliche Mikrobiom Ihres Verdauungssystems beeinträchtigen.
  • Einfach zu konsumieren – Die besten beschichteten kolloidalen Silberpräparate kommen in einer hochkonzentrierten Lösung, die es Ihnen erlaubt, nur eine kleine Menge des Präparats einzunehmen, um die von Ihnen benötigte Dosierung zu erhalten.
  • Organisch – In vielen Fällen sind beschichtete Silberzusätze organisch, was sie zu einer noch besseren Investition für gesundheitsbewusste Verbraucher macht.
  • Unterstützt Probiotika – Beschichtete Silberpräparate können die Wirksamkeit von Probiotika verbessern. In der Tat fanden Forscher in einer Studie über das Probiotikum Theralac heraus, dass das Probiotikum wirksamer war, wenn es mit beschichteten Silberpräparaten verabreicht wurde.
  • Stabil – Beschichtete Silberpräparate sind am stabilsten, sowohl über die Zeit als auch in verschiedenen Medien. Diese Zusätze können praktisch jeder Flüssigkeit zugesetzt werden, ohne ihre Integrität zu beeinträchtigen.

Wählen des rechten Zusatzes

Um das richtige beschichtete kolloidale Silberpräparat auszuwählen, beginnen Sie mit der Untersuchung der Art und Weise, wie das Präparat hergestellt wird. Die besten beschichteten kolloidalen Silberpräparate werden so konzipiert sein, dass alle Partikel klein und einheitlich in ihrer Form sind, damit sie leicht durch Ihren Körper gelangen können. Darüber hinaus sollte die Beschichtung ein sicheres, hochwertiges Material sein, das Verklumpungen und den frühen Abbau von Silberpartikeln verhindert.

Beim Vergleich verschiedener beschichteter kolloidaler Silberpräparate ist es auch wichtig, auf die Konzentration zu achten. Je höher die Konzentration der Silberpartikel ist, desto niedriger ist Ihre Dosierung. Die Einnahme einer kleineren Dosis ist einfacher und verhindert, dass Sie so häufig neue Vorräte anlegen müssen.

Neben der Qualität der Beilage selbst sollten Sie auch auf den Ruf des Herstellers achten. Suchen Sie nach einem Hersteller, der den Ruf hat, qualitativ hochwertige Beilagen und einen guten Kundenservice zu bieten.

Qualitätsergänzungen aus versuchsbeschichtetem Silber

Coated Silver bietet einen überlegenen Silberzusatz, der sich durch geringe Partikelgröße, gleichmäßige Form und eine hohe Partikelkonzentration auszeichnet. Darüber hinaus sind alle Partikel beschichtet, um sicherzustellen, dass das Ergänzungsmittel so sicher und wirksam wie möglich ist. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Produkte zu erfahren oder um einen Kauf zu tätigen.

Bibliographie

  1. Brent A. Bauer, M. (2017, September 06). Die Wahrheit über kolloidales Silber. Abgerufen am 25. Juni 2020 von https://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/consumer-health/expert-answers/colloidal-silver/faq-20058061
  2. Kolloidales Silber. (n.d.). Abgerufen am 25. Juni 2020 von https://www.nccih.nih.gov/health/colloidal-silver
  3. Dakal TC, Kumar A, Majumdar RS, Yadav V. Mechanistische Grundlage der antimikrobiellen Wirkung von Silbernanopartikeln. Front-Mikrobiol. 2016;7:1831. Veröffentlicht 2016 Nov 16. doi:10.3389/fmicb.2016.01831
  4. Galdiero S, Falanga A, Vitiello M, Cantisani M, Marra V, Galdiero M. Silbernanopartikel als potenzielle antivirale Wirkstoffe. Moleküle. 2011;16(10):8894-8918. Veröffentlicht 2011 Oct 24. doi:10.3390/molecules16108894
  5. Park S, Park HH, Kim SY, Kim SJ, Woo K, Ko G. Antivirale Eigenschaften von Silbernanopartikeln auf einem magnetischen Hybridkolloid. Appl-Umgebungsmikrobiol. 2014;80(8):2343-2350. doi:10.1128/AEM.03427-13
  6. Papa, C. V. (n.d.). Die Wahrheit über kolloidales Silber und Gold.