Wie Sie kolloidales Silber verwenden können: Was ist kolloidales Silber und wie wird es verwendet?

Der Schwerpunkt der globalen Gesundheit hat sich radikal von der Heilung zur Unterstützung der Gesundheit verschoben. Infolgedessen ist die Nachfrage nach Nahrungsergänzungsmitteln sprunghaft angestiegen. Die Menschen greifen zu innovativen Ergänzungsmitteln wie kolloidalem Silber. Aber nur wenige wissen, wie man kolloidales Silber richtig anwendet. Wir zeigen Ihnen, wie.

Wie können Sie kolloidales Silber verwenden?

Was ist kolloidales Silber?

Kolloidales Silber besteht aus winzigen Silberpartikeln, die in Wasser suspendiert sind. Einige sind mit größeren Partikeln hergestellt. Einige sind jedoch so klein, dass sie nur 10 Nanometer oder weniger messen. Deshalb werden diese als „Silber-Nanopartikel“ oder „Nanosilber“ bezeichnet.

Kolloidales Silber, das Silber-Nanopartikel mit einer Größe von 10 Nanometern enthält, weist einzigartige Eigenschaften auf. Ihr Verhalten wird im Folgenden ausführlicher beschrieben:*

  • Silber-Nanopartikel werden vom Körper besser verwertet. Sie können die Zellen schneller und mit geringerem Aufwand durchdringen. 
  • Nanopartikel können eine größere Oberfläche bedecken. Dadurch können sie die Immunität schneller stimulieren. 
  • Beschichtete Nanosilberpartikel können leicht durch den Körper wandern. Eine Anhäufung im Körper ist weniger wahrscheinlich.
Unsere Produkte:
Lass uns Freunde sein

Wofür wird kolloidales Silber verwendet?

Vor der zufälligen Entdeckung von Antibiotika war Silber die vertrauenswürdigste Behandlung für Infektionen. Selbst bei Säuglingen wurde Silber zur Vorbeugung von Bindehautentzündungen, auch bekannt als rosa Augen, eingesetzt.

Angesichts der zunehmenden Antibiotikaresistenz suchen Experten nach besseren und gesünderen Alternativen. Silber scheint eine der vielversprechendsten Optionen zu sein [1].

Silber als antibakterielles Mittel

Weitere Studien zeigen nun, dass kolloidales Silber tatsächlich Bakterien abtötet. Es ist inzwischen gängige Praxis, dass Implantate mit Silbernanopartikeln ausgekleidet werden. Dies geschieht, um das Risiko von Infektionen nach der Operation zu verringern. Es wird auch zum Besprühen von Oberflächen verwendet, um Bakterien zu beseitigen und das Wachstum neuer Bakterien zu hemmen. [2]*

Heutzutage versehen auch immer mehr Konsumgüterhersteller ihre Produkte mit kolloidalem Silber. Es wird in Lebensmittelverpackungen verwendet, um die Haltbarkeit der Produkte zu verlängern. Es wird auch zur Auskleidung von Non-Food-Artikeln wie Geräten, Socken und Sportbekleidung verwendet [3].

Silber als Antivirusmittel

Tötet Silber Viren? Alle oben genannten Eigenschaften machen Nanosilber auch für die Bekämpfung von Viren wünschenswert.*

Frühere Studien haben die antibakterielle Wirkung von Silber nachgewiesen. Es gab auch Hinweise darauf, dass es einige Formen von Pilzen, nicht aber Viren bekämpfen kann [4].

Neuere Studien zeigen jedoch, dass kolloidales Silber das Immunsystem des Körpers unterstützen kann. Forscher fanden heraus, dass es die körpereigene Abwehr gegen Herpes-simplex-Viren der Typen 1 und 2 und andere Viren verbessern kann [5, 6].

Silver for Faster Wound Healing

Presently, silver nanoparticles are typically added to bandages by manufacturers. There is evidence that bandages impregnated with silver promote faster wound healing [7].

This could be due to the negative impact of silver on bacterial viability. Silver invades the cells of invasive microorganisms more efficiently. Thus, cutting down growth rate and reproduction rapidly. In effect, infection of nearby and deeper tissues are prevented, and healing time is cut down significantly.

Silver for Improving Immune Response

Several brands of colloidal silver are now also sold as supplements. There’s growing evidence that supports it enhances immune response. [8]*

The mechanism of action for this remains poorly understood. Some experts associate this with silver’s effect on regulating activity of cytokines. Cytokines are proteins that help regulate how the immune system responds when pathogens attack the body. It is also involved when tissues are wounded or when any part of the body is injured.

Silver for Supporting Other Health Aspects

Using colloidal silver to treat other health aspects is also becoming common practice. Studies have shown how silver can help support health [9, 10]. 

However, there has yet to be a consensus on its safe and effective use as a treatment or cure. 

Silver for Supporting Other Health Aspects

Wie man kolloidales Silber verwendet

Wenn Sie wissen möchten, wie viele Tropfen kolloidales Silber Sie benötigen, um die optimale Immunwirkung zu erzielen, finden Sie die Antwort auf dem Etikett Ihres Produkts*. Die verschiedenen Hersteller haben unterschiedliche Formulierungen. Einige verwenden Nanosilber mit einer Größe von weniger als 10 Nanometern, während andere größere Silber-Nanopartikel enthalten.

Allerdings enthält nur Coated Silver mit 20.000 ppm eine sehr hohe Konzentration an Nanosilber. Auch die Partikelgröße ist mit 10nm in allen Medien ziemlich gleich [11]. Keine andere Marke auf dem Markt bietet so viel Nanosilber in jedem Tropfen. Dies führt direkt zu mehr Einsparungen, da Sie einen Tropfen bis zu 2000 Mal verdünnen können und trotzdem die optimale Menge erhalten, die Ihr Körper zur Verbesserung der Immunität benötigt.

Außerdem reguliert die zusätzliche Beschichtung die Freisetzung winziger Mengen von Silberionen im Körper. Dies verhindert, dass der Körper überlastet wird. Die Zytokine werden auf dem idealen Niveau gehalten. Werden zu viele Zytokine auf einmal freigesetzt, kann dies dazu führen, dass der Körper gesunde Zellen angreift.*

Hier finden Sie die richtige Dosierung für Coated Silver.

Beschichtetes Silber für Erwachsene

Verschiedene Erwachsene benötigen unterschiedliche Dosierungen. Der Gesundheitszustand muss berücksichtigt werden. Verwenden Sie die verlinkte Tabelle als Anhaltspunkt. Die gleiche Tabelle gilt auch für ältere Menschen*.

Wenn Sie sich selbst als gesund einschätzen, benötigen Sie wahrscheinlich nur eine leichte Unterstützung des Immunsystems. Wenn Sie jedoch als gesunder Mensch plötzlich das Gefühl haben, eine Erkältung zu bekommen, können Sie die Menge erhöhen, um Ihre Immunität zu stärken.

Beschichtetes Silber kann auch zur Unterstützung von Nasen-, Hals- und anderen Atemwegsproblemen verwendet werden. 

Sie können es auch zu Ihrem normalen Luftbefeuchter hinzufügen, um die Luft in Innenräumen zu reinigen. Es kann die Gesundheit Ihrer Nasennebenhöhlen und Atemwege unterstützen.

Beschichtetes Silber für Kinder

Beschichtetes Silber kann bei Kindern sicher angewendet werden. Auch hier sollte der Gesundheitszustand zur Bestimmung der richtigen Anwendungsmenge herangezogen werden. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie nur die Hälfte der oben angegebenen Menge verabreichen.

Coated Silver für Haustiere

Zeigen Sie Ihren hündischen und katzenartigen Familienmitgliedern, wie sehr Sie sie schätzen. Lassen Sie auch sie an den gesundheitlichen Vorteilen von Coated Silver teilhaben.

Beziehen Sie sich bei der Verabreichung an Ihre Haustiere auf die gleiche Tabelle, die Sie hier finden. Verwenden Sie jedoch nur die Hälfte der angegebenen Dosis. Fügen Sie es dem Wasser oder der Milch hinzu, damit es besser aufgenommen werden kann.

Verwenden Sie kolloidales Silber, um abnorme Ohrfunktionen bei Haustieren zu behandeln. Verdünnen Sie 1 Tropfen in einer Tasse mit 5 ml Wasser. Verwenden Sie eine Pipette oder in die Lösung getauchte Wattestäbchen, um das Silber in beide Ohren zu bringen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals am Tag, bis der Becher leer ist.

Verantwortungsbewusste Haustierbesitzer wissen auch, dass Haustiere Parasiten in sich tragen, die menschliche Familienmitglieder infizieren können. Parasitäre Infektionen können unter anderem Schwäche, chronischen Husten, Durchfall und Juckreiz verursachen.

Tötet kolloidales Silber Parasiten bei Haustieren? Ja, natürlich! Verhindern Sie die Übertragung von Parasiten von Ihren Haustieren auf Sie, indem Sie ihnen regelmäßig einen Tropfen kolloidales Silber geben. Verwenden Sie es zur Prophylaxe und als Desinfektionsspray.

Um Oberflächen zu desinfizieren, geben Sie einen Tropfen kolloidales Silber in eine Sprühflasche mit etwa einem Liter Inhalt. Sprühen Sie es auf die Oberflächen im Haushalt, insbesondere auf diejenigen, die von Ihren Haustieren benutzt werden. Lassen Sie es etwa 5 Minuten einwirken, bevor Sie es abwischen.

Beschichtetes Silber für Pflanzen

Zeigen Sie auch Ihren Zimmer- und Freilandpflanzen Liebe. Wie Sie wissen, können Parasiten die Gesundheit einer ansonsten gesunden Pflanze schnell beeinträchtigen.

Halten Sie Parasiten davon ab, Ihrer Pflanze zu schaden. Besprühen Sie damit die oberirdischen Pflanzenteile, einschließlich Blätter, Stängel und Früchte. Sie können auch den oberen Boden besprühen, um Pilzbefall zu verhindern.

Verwenden Sie kolloidales Silber sicher und mit Bedacht

Denken Sie daran, dass kolloidales Silber am besten von gesunden Menschen nur als Ergänzung verwendet wird. Sie können es oral, topisch oder nasal mit einem Vernebler oder einer Nasendusche einnehmen. Sie können es auf Oberflächen sprühen und in Luftbefeuchter geben, um die Raumluft zu reinigen.

FDA-Haftungsausschluss: Wenn bei Ihnen eine Krankheit oder Infektion diagnostiziert wurde, sollten Sie kolloidales Silber niemals als Heilmittel oder Behandlung verwenden. Verwenden Sie es auf keinen Fall, ohne vorher Ihren Arzt zu konsultieren.

 

*Diese Aussagen wurden nicht von der Food and Drug Administration bewertet. Diese Produkte sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen dienen nur der allgemeinen Information und sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung oder Behandlung bei bestimmten Krankheiten. Wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand immer an Ihren Arzt oder andere qualifizierte Gesundheitsdienstleister. Die Informationen auf dieser Website sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Ignorieren Sie niemals einen medizinischen Rat oder zögern Sie nicht, ihn einzuholen, nur weil Sie etwas auf der Coated SilverⓇ-Website gelesen haben.

Bibliography
  1. Morris S, Cerceo E. Trends, Epidemiology, and Management of Multi-Drug Resistant Gram-Negative Bacterial Infections in the Hospitalized Setting. Antibiotics (Basel). 2020;9(4):196. Published 2020 Apr 20. doi:10.3390/antibiotics9040196 
  2. Sim W, Barnard RT, Blaskovich MAT, Ziora ZM. Antimicrobial Silver in Medicinal and Consumer Applications: A Patent Review of the Past Decade (2007⁻2017). Antibiotics (Basel). 2018;7(4):93. Published 2018 Oct 26. doi:10.3390/antibiotics7040093. 
  3. Scientific, Technical, Research, Engineering and Modeling Support. (2010). Final Report: State of the Science Literature Review: Everything Nanosilver and More. US Environmental Protection Agency. 
  4. Morrill K, et.al. Spectrum of antimicrobial activity associated with ionic colloidal silver. J of Alt and Comp Med. 2013; 19(3). 20 Mar 2013 
  5. Galdiero S, Falanga A, Vitiello M, Cantisani M, Marra V, Galdiero M. Silver nanoparticles as potential antiviral agents. Molecules. 2011;16(10):8894-8918. Published 2011 Oct 24. doi:10.3390/molecules16108894
  6. Pandey A, et.al. Architectured Therapeutic and Diagnostic Nanoplatforms for Combating SARS-CoV-2: Role of Inorganic, Organic, and Radioactive MaterialsACS Biomaterials Science and Engineering, Volume 7, 2021.  
  7. Tian J, et.al. Topical delivery of silver nanoparticles promotes wound healing. ChemMedChem. 2007 Jan;2(1):129-36. doi: 10.1002/cmdc.200600171. 
  8. Boucher W, Stern JM, Kotsinyan V, et al. Intravesical nanocrystalline silver decreases experimental bladder inflammation. J Urol. 2008;179(4):1598-1602. doi:10.1016/j.juro.2007.11.037
  9. Jha, M., & Shimpi, N. G. (2018). Green synthesis of zero valent colloidal nanosilver targeting A549 lung cancer cell: In vitro cytotoxicity. Journal, genetic engineering & biotechnology, 16(1), 115–124.
  10. Lara, H. H., Ayala-Nuñez, N. V., Ixtepan-Turrent, L., & Rodriguez-Padilla, C. (2010). Mode of antiviral action of silver nanoparticles against HIV-1. Journal of nanobiotechnology, 8
  11. Kumar A, Goia DV. Comparative Analysis of Commercial Colloidal Silver Products. Int J Nanomedicine. 2020;15:10425-10434.